Home       Impressum       Kontakt
 

TV Idstein - HSG Eschhofen/Steeden       33 : 9

Chancenlos

Im zweiten Spiel musste die HSG bei der ersten Garnitur des TV Idstein antreten. Schon in den ersten Minuten wurde sichtbar, dass man absolut chancenlos war. Die Mannschaft hatte viele Ideen, die sie versuchten umzusetzen, allerdings war man dann am Torwart gescheitert oder hatte sich den Ball abluchsen lassen. Idstein setze jeden Ballbesitz sofort in einen schnellen Angriff um.
Man muss der Mannschaft zu Gute halten, dass sie nie aufgegeben hat. Auch muss man sich die Frage stellen, warum eine spielerisch so gute Mannschaft in der untersten Klasse vertreten ist?!?

 

Es spielten: Paul Baumann, Aria Sediquian, Jonas Pleitgen, Finn Bontjer, Gero Spiekermann, Max Lang, Joshua Schmidt, Lukas Kohl, Jan Hekman, Tim Schneider, Lasse Wüst

 

Kommentare



Name
Email
Kommentar




Nicht lesbar? Neu Laden.