Home       Impressum       Kontakt
 

HSG Eschhofen/Steeden - TG Rüsselsheim 3       26 : 19

Wichtige Punkte geholt

Nach der guten Auswärtsleistung, trotz Niederlage, in der letzten Woche, startete die Zweite gut besetzt gegen die Gäste aus Rüsselsheim. Zu Beginn kamen die Gastgeber nicht richtig in die Partie und ließen einigen Chancen liegen und standen auch nicht sicher in der Abwehr. Je länger das Spiel dauerte, desto besser kam das gesamte Team dann rein. Aus einer sichereren Abwehr wurde schnell nach vorne gespielt und leichte Tore erzielt. Eine zwischenzeitliche 5 Tore Führung wurde jedoch, durch Unkonzentriertheit, aus der Hand gegeben. Und die HSG ging mit einer 13:10 Führung in die Kabine.

In der Pause wurde besprochen, dass noch nichts entschieden ist, und man weiter Gas geben müsse. Dies wurde sowohl im Angriff, wie auch in der Abwehr beherzigt und die Gäste konnten lediglich noch einmal auf 3 Tore verkürzen. Ansonsten spielte die Zweite die Führung routinierte nach Hause. Erfreulich bleibt zu erwähnen, dass unser Neuzugang Tim direkt im ersten Spiel sich in die Torschützenliste eintragen konnte.

Wenn die HSG immer mit dieser Besetzung, auch Auswärts, die kommenden Spiele bestreiten wird, könnte der ein oder andere Punktegewinn noch eingefahren werden. Es geht aber nur mit der richtigen Einstellung und Konzentration.

Es spielten: Sebastian Horst, Jörg Manns 8, Tom Dormagen 6, Sascha Schmidt 4/1, Benni Loos 3, Janis Ax 2, Fabian Rönnebeck 1, Niklas Syha 1, Tim Staack 1, Alexander Nink, Nico Wiegand, Claudio König, Carsten Ringelstein

Kommentare



Name
Email
Kommentar




Nicht lesbar? Neu Laden.